Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Spenden 2017

Veröffentlicht am 22.12.2017

Eine Spende von 1500€ ging in diesem Jahr an Mercy Ships.

Für uns in Deutschland sind Routine-Operationen eine Selbstverständlichkeit. Für viele Menschen in Afrika ist es ein Wunder. 

Die Africa Mercy, der Welt größtes privates Hospitalschiff, bringt medizinische Fachleute aus der ganzen Welt nach Afrika, um zu operieren, zu trainieren und weiterzubilden; immer dorthin, wo es am Nötigsten ist. Aktuell befindet sich die Africa Mercy bis Anfang Juni 2018 in Douala, Kamerun.

 

Eine Spende von 1000€ ging in diesem Jahr an die Allianz-Mission zugunsten des Levante Projektes in Brasilien.

In der Region um Recife (Nordost-Brasilien) wachsen viele Kinder unter schwierigsten Bedingungen auf. Viele Familien leben in den Favelas, den Armenvierteln. Drogen beherrschen dort schon früh das Leben mancher Kinder. Die Jugendkriminalität ist dramatisch hoch.

Das Geld wird zur Unterstützung der Mitarbeiter vor Ort investiert.

 

Eine Spende von 1000€ ging in diesem Jahr an den Förderverein der Justus von Liebig Grundschule in Wiesbaden Erbenheim

Diese Grundschule ist ein Spiegel unserer Gesellschaft. Inklusion, Integration und die Vermittlung von grundlegenden Werten ist eine tägliche Herausforderung für Lehrer, Eltern und Kinder. 

Der derzeitige Neubau wird dringend benötigt, um die stetig wachsende Zahl der Schüler stemmen zu können. 

Das Geld wird zweckgebunden für die Schulhofumgestaltung verwendet, welche direkt im Anschluss an den Neubau im Jahr 2018 ansteht.